Katholische Kirchengemeinde Pinneberg


Die Lektoren

In den Sonntagsmessen fällt es besonders auf: Da tritt eine Frau oder ein Mann aus der Gemeinde an den Ambo und liest einen Text (Lesung) aus der Hl. Schrift. Die 22 Lektorinnen und Lektoren tun diesen liturgischen Dienst regelmäßig und gern und haben sich darauf vorbereitet.


Oft haben wir uns mit dem jeweiligen Bibeltext schon zu Hause einmal vertraut gemacht, meistens setzen wir uns aber noch einmal in der Sakristei vor dem Gottesdienst mit dem Text auseinander. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, wie die Betonung einzelner Wörter einen neuen Gesichtspunkt zuläßt? Wir sind uns bewußt, daß wir Verantwortung tragen für ein gutes Verstehen und Behalten des Wortes Gottes.


Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen zur Terminabsprache und sind dem Pfarrer dankbar, daß wir bei dieser Gelegenheit immer auch eine Bibelstelle beleuchten und uns darüber in Gemeinschaft austauschen. Dabei wird uns oft ein neuer Anstoß für unser eigenes Glaubensleben vermittelt.

Wie für uns als Lektoren, so gilt für uns alle als Hörer des Wortes Gottes:

"Herr, gib uns immer wieder Freude und Trost in deinen Schriften. Hilf, daß wir sie richtig verstehen - nach deiner Wahrheit, nicht in unserem Sinn. Laß uns das Wort in ihnen finden, das uns hilft, so zu leben, wie du es von uns verlangst."
(Siehe Gotteslob unter Nr. 19).

Für die Lektoren:

E-Mail Adelheid Kwee
E-Mail Lektorenplanung@kkpi.de


Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück