Katholische Kirchengemeinde Pinneberg


Messdienergruppe in St. Michael, Pinneberg

In unserer Kirche St. Michael in Pinneberg sind zur Zeit 26 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 24 Jahren als Messdiener und Messdienerinnen aktiv. In den Gemeindemessen am Samstag und Sonntag helfen jeweils vier dem Pfarrer als Kerzenträger und bei der Gabenbereitung. An besonderen Festtagen werden auch noch Messdiener für Weihrauchgefäß und Schiffchen sowie ein Kreuzträger benötigt. Damit alle wissen, wann sie dran sind, gibt es einen Plan für etwa zwei Monate.

Im Allgemeinen treffen wir uns am 1. Montag des Monats von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr zur Gruppenstunde im Jugendkeller des Gemeindehauses von St. Michael. Neben Spiel und Spaß (Kicker, Tischhockey und Billard) wird auch der Messablauf nochmal geübt oder wir beschäftigen uns mit einem bestimmten Thema. Für besondere Gottesdienste, wie zum Beispiel Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern gibt es Sonderproben, da der Ablauf doch anders ist als bei einer normalen Messe.

Zweimal im Jahr vor den Sommerferien und vor Weihnachten unternehmen wir alle gemeinsam etwas mit unserem Pfarrer. Vor den Sommerferien gibt es einen Grillnachmittag mit Spielen oder einer Ralley. In der Adventszeit gehen wir zusammen Kegeln oder ins Kino.

Nach der Erstkommunion werden alle Kinder, die daran teilgenommen haben, angeschrieben und zu unserem neuen Messdienereinführungskurs eingeladen. Dieser beginnt in der Regel nach den Sommerferien, meistens im September. Er dauert etwa 8 bis 10 Wochen. In den letzten Jahren haben wir uns dazu am Samstagvormittag getroffen. In der Regel werden die »Neuen« dann im November oder Dezember in einem feierlichen Einführungsgottesdienst in die Schar der Ministrantengruppe aufgenommen.

Betreut wird die Gruppe von E-Mail Cornelia Schulz, Telefon 0 41 01/79 30 59.

Wenn Ihr neu zugezogen seid, und vielleicht schon in einer anderen Gemeinde Messdiener wart, oder wenn Ihr nach dem Lesen dieser Seite Lust bekommen habt, bei uns mit zu machen, dann meldet Euch bei Frau Schulz oder auch im E-Mail Pfarrbüro von St. Michael, Fahltskamp 14, Telefon 0 41 01/8 41 81-50.


Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück